Weiterbildung – REFA-Wissen kompakt

Kompakte Kraftpakete

Entlang des Megatrends Industrie 4.0, Digitalisierung…

Plug-and-play-Komfort: Schnell erlernen und sofort anwenden

Nutzen Sie diese starken Leistungspakete der REFA-Ausbildungen, um sich das methodische Rüstzeug für konkrete betriebliche Herausforderungen anzueignen. Schnell, in kürzester Zeit, verschaffen Sie sich durch diese Intensivtrainings das benötigte Know-how.

REFA-Wissen

Management der Digitalen Transformation – Industrie 4.0

Kurzbeschreibung

An der Digitalen Transformation und dem häufig als Industrie 4.0 bezeichneten Paradigmenwechsel kommen Unternehmen nicht vorbei, wenn sie auch in Zukunft wettbewerbsfähig sein wollen. Für diesen Transformationsprozess ist jedoch eine systematische arbeitsorganisatorische Gestaltung erforderlich. Hierfür kommt der neue REFA-Standard ,,Industrie 4.0“ zum Einsatz, mit dem Sie auf die Anforderungen Ihres Unternehmens ausgerichteten Lösungen der Industrie 4.0 identifizieren sowie deren Einführung und Betrieb effizient und nachhaltig realisieren können. Erwerben Sie in diesem Seminar die strategische Handlungskompetenz, Ihre Systeme und Prozesse durch Einsatz des REFA-Standards und mithilfe aktueller Lösungen der Industrie 4.0 ganzheitlich zu gestalten.

Komplette Seminarbeschreibung als pdf

Trainingsfelder / Seminarinhalte

  • „begriffliche und technologische Grundlagen
  • REFA-Standard ,,Industrie 4.0“
  • Handlungsfelder der Digitalen Transformation
  • Bewertungsstatistik zur Bedarfsanalyse
  • zielgerichteter Strategien für Einsatz und Betrieb von Industrie 4.0
  • Management von Smart Data
  • Gestaltung von Anwendungsszenarien
  • rechtliche und organisatorische Aspekte für die ¬Umsetzung
  • Fallbeispieleel

Zielgruppen

Management der Digitalen Transformation – Industrie 4.0 eignet sich besonders für

Zielgruppe der Ausbildung zum REFA-Industrial-Engineer sind strategisch bzw. planerisch tätige Fach- und Führungskräfte mit einem Hochschulabschluss.

Abschluss

Zum Abschluss erhalten Sie nach bestandener Abschlussprüfung ein Zeugnis.

.

Veranstaltungsmodus

Dieses Seminar findet in Vollzeit statt.

 

Dauer / Kosten / Buchung

Preise
Standard: 1.580,- €
Für REFA-Mitglieder: 1.530,- €
32 Seminarstunden

Maximale Teilnehmerzahl
25 Personen

 

Management der Digitalen Transformation – Industrie 4.0

Termine / Orte / Anmeldung

Unsere Ausbildungen und Seminare finden an vielen verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten in Hessen statt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere vielfältige Auswahl an Angeboten. Wählen Sie bequem die für Sie passende Lösung.

Bereit für Industrie 4.0? – Der REFA Check-up

Kurzbeschreibung

Die Digitalisierung und Industrie 4.0 bedarf gewisser Voraussetzungen, damit eine entsprechende Lösung auch nachhaltig zum Einsatz kommen kann.
Eine Industrie 4.0-Lösung kann nur dann nachhaltig geplant, umgesetzt und betrieben werden, wenn ein gemeinschaftliches Zusammenwirken von Mensch, Technik und Organisation vorab gewährleistet wird.
Neben grundlegenden technischen Standards, müssen also auch eine hinreichende personelle Qualifizierung, sowie eine Prozessreife durch Standards und transparente Strukturen gesichert sein.

Komplette Seminarbeschreibung als pdf

Trainingsfelder / Seminarinhalte

  • Grundlagen zur Industrie 4.0
    – Entstehung
    – Begriffe
    – Normen
    – Bedeutung für das Industrial Engineering
  • Bedeutung der Industrie 4.0 für das Unternehmen
    – Handlungsfelder der Industrie 4.0
    – Anwendungen der Industrie 4.0
    – Einsatzmöglichkeiten der Industrie 4.0
    – Auswirkungen auf Mensch, Technik und Organisation
  • Gestaltung, Umsetzung und Betrieb nachhaltiger Industrie 4.0-Lösungen
    – REFA-Standard Industrie 4.0
    – REFA-Checkliste Industrie 4.0

Zielgruppen

Bereit für Industrie 4.0? – Der REFA Check-up eignet sich besonders für

Fach- und Führungskräfte aus Industrie und Wirtschaft.

Abschluss

Zum Abschluss erhalten Sie ein REFA-Zertifikat.

.

Veranstaltungsmodus

Dieses Seminar findet in Vollzeit statt.

 

Dauer / Kosten / Buchung

Preise
Standard: 390,- €
Für REFA-Mitglieder: 350,- €
8 Seminarstunden

Maximale Teilnehmerzahl
25 Personen

 

Bereit für Industrie 4.0? – Der REFA Check-up.

Termine / Orte / Anmeldung

Unsere Ausbildungen und Seminare finden an vielen verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten in Hessen statt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere vielfältige Auswahl an Angeboten. Wählen Sie bequem die für Sie passende Lösung.

REFA-Grundwissen 2.0 für Führungskräfte

Kurzbeschreibung

Sie besuchen das Seminar, um einen entsprechenden Überblick zu den Optimierungsmethoden von REFA zu erhalten. Mit dem Wissen aus diesen Methoden lassen sich Entscheidungen infolgedessen zielsicherer treffen. Es wird deshalb exemplarisch, als Muster dienend, die Anwendung der Methode zur Arbeits- und Zeitdatenermittlung  vertieft.

Komplette Seminarbeschreibung als pdf

Trainingsfelder / Seminarinhalte

  • Erfolgreiche Unternehmen, humane Arbeit und REFA
  • Arbeitsdatenermittlung – Grundlagen Methoden, Ablauf- und Zeitarten
  • REFA-Zeitstudie – Methodik zur Durchführung und Auswertung von Zeitaufnahmen
  • Rüstzeit – Ermittlung und Minimierung
  • Verteilzeitermittlung – Grundlagen
  • Multimomentaufnahme – Grundlagen
  • REFA-Methoden mit Excel

Zielgruppen

REFA-Grundwissen 2.0 für Führungskräfte eignet sich besonders für

Geschäftsführer, Werks-, Betriebs- und Produktionsleiter, Führungskräfte aus Produktion, Produktionsplanung und -steuerung, Fertigung, Qualitätsmanagement.

Abschluss

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am REFA-Grundwissen für Führungskräfte.

Veranstaltungsmodus

Dieses Seminar findet in Vollzeit statt.

 

Dauer / Kosten / Buchung

Preise
Standard: 1.390,- €
Für REFA-Mitglieder: 1.140,- €
24 Seminarstunden

Maximale Teilnehmerzahl
25 Personen

 

REFA-Grundwissen 2.0 für Führungskräfte

Termine / Orte / Anmeldung

Unsere Ausbildungen und Seminare finden an vielen verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten in Hessen statt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere vielfältige Auswahl an Angeboten. Wählen Sie bequem die für Sie passende Lösung.

REFA-Grundwissen 2.0 für Betriebsräte

Kurzbeschreibung

In diesem Seminar erhalten Sie als Betriebsrat einen Überblick über die verschiedenen REFA-Datenermittlungsmethoden. So können Sie deren Einsatz im Unternehmen begleiten. In diesem Seminar erhalten Sie Kompetenzen, um bei einer wirtschaftlichen und menschengerechten Arbeitsgestaltung sowie bei der Ermittlung gerechter Vorgaben mitzuwirken. Nur so lassen sich nachhaltig Arbeitsplätze im Unternehmen sichern.

Komplette Seminarbeschreibung als pdf

Trainingsfelder / Seminarinhalte

  • Das REFA-Arbeitssystem – Leistungseinheit und Prozessbaustein
  • Arbeitsdatenmanagement I – Grundlagen, Methoden, Ablauf- und Zeitarten
  • Arbeitsgestaltung – Grundlagen
  • Leistungsgradbeurteilung – Grundlagen
  • REFA-Zeitstudie, Verteilzeitermittlung und Multimomentaufnahmen

Zielgruppen

REFA-Grundwissen 2.0 für Betriebsräte eignet sich besonders für

Betriebsräte, die sich für eine menschengerechtere Arbeitsgestaltung, ein humanes Betriebsgeschehen und gerechte Vorgaben einsetzen

Abschluss

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am REFA-Grundwissen für Betriebsräte.

Veranstaltungsmodus

Dieses Seminar findet in Vollzeit statt.

Dauer / Kosten / Buchung

Preise
Standard: 1.390,- €
Für REFA-Mitglieder: 1.140,- €
40 Seminarstunden

Maximale Teilnehmerzahl
25 Personen

REFA-Grundwissen 2.0 für Betriebsräte

Termine / Orte / Anmeldung

Unsere Ausbildungen und Seminare finden an vielen verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten in Hessen statt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere vielfältige Auswahl an Angeboten. Wählen Sie bequem die für Sie passende Lösung.

REFA-Grundwissen 2.0

Kurzbeschreibung

In diesem Seminar erhalten Sie  einen Überblick über die verschiedenen REFA-Methoden des Industrial Engineerings. In diesem Seminar erhalten Sie Kompetenzen auf den Gebieten:
– einer wirtschaftlichen und menschengerechten Arbeitsgestaltung,
– Prozessoptimierung,sowie
– der Datenermittlung.
Nur so lassen sich nachhaltig Arbeitsplätze im Unternehmen sichern.

Komplette Seminarbeschreibung als pdf

Trainingsfelder / Seminarinhalte

  • Erfolgreiche Unternehmen, humane Arbeit und REFA
  • Das REFA-Arbeitssystem
  • Arbeitsdatenmanagement I – Grundlagen, Methoden, Ablauf- und Zeitarten
  • Grundlagen der Arbeitsgestaltung
  • Leistungsgradbeurteilung – Grundlagen
  • REFA-Zeitstudie
  • Verteilzeitermittlung
  • Multimomentaufnahmen und
  • Rüstzeitoptimierung

Zielgruppen

REFA-Grundwissen 2.0 eignet sich besonders für

Fach- und Führungskräfte sowie Betriebsräte die einen Überblick über REFA-Methoden erlangen wollen.

Abschluss

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am REFA-Grundwissen 2.0

Veranstaltungsmodus

Dieses Seminar findet in Vollzeit statt.

Dauer / Kosten / Buchung

Preise
Standard: 980,- €
Für REFA-Mitglieder: 790,- €
32 Seminarstunden

Maximale Teilnehmerzahl
25 Personen

REFA-Grundwissen 2.0

Termine / Orte / Anmeldung

Unsere Ausbildungen und Seminare finden an vielen verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten in Hessen statt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere vielfältige Auswahl an Angeboten. Wählen Sie bequem die für Sie passende Lösung.

Ergonomie in der Praxis

Kurzbeschreibung

Die Arbeitswelt wird globaler und die Demographie konstatiert eine Alterung der Gesellschaft. Gerade deshalb sind ergonomisch gut gestaltete Arbeitsplätze notwendig.

Komplette Seminarbeschreibung als pdf

Trainingsfelder / Seminarinhalte

  • Einführung in die Grundlagen der Ergonomie
  • Arbeitsanalyse als Aufgabe der Ergonomie
  • Belastung und Beanspruchung
  • Aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen der Ergonomie
  • Gestaltung der Arbeitsorganisation
  • Allgemeines Vorgehen beim ergonomischen Gestalten
  • Einführung in die Gestaltung von Büroarbeitsplätzen
  • Einführung in die Analyse und Gestaltung körperlicher Arbeit (Lastenhandhabung)

Zielgruppen

Ergonomie in der Praxis eignet sich besonders für

Arbeitsgestalter, Sicherheitsbeauftragte, Betriebsärztlicher Dienst, Rationalisierungsfachleute, Betriebsratsmitglieder, Betriebsmittelkonstrukteure, Organisatoren.

Abschluss

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am REFA-Seminar Ergonomie in der Praxis.

Veranstaltungsmodus

Dieses Seminar findet in Vollzeit statt.

 

Dauer / Kosten / Buchung

Preise
Standard: 780,- €
Für REFA-Mitglieder: 620,- €
16 Seminarstunden

Maximale Teilnehmerzahl
25 Personen

Ergonomie in der Praxis

Termine / Orte / Anmeldung

Unsere Ausbildungen und Seminare finden an vielen verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten in Hessen statt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere vielfältige Auswahl an Angeboten. Wählen Sie bequem die für Sie passende Lösung.

Leistungsgradbeurteilung (Auffrischung)

Kurzbeschreibung

Die Daten der Zeitwirtschaft sind für die gesamte Betriebsorganisation von grundlegender Bedeutung. Richtige Vorgabezeiten sind zwingende Voraussetzung für die Planung und Steuerung der betrieblichen Ressourcen. Deshalb ist das richtige Beurteilen der menschlichen Arbeit von fundamentaler Bedeutung.

Komplette Seminarbeschreibung als pdf

Trainingsfelder / Seminarinhalte

  • Bedeutung der Zeitwirtschaft für die Organisation
  • Entwicklung der Zeitwirtschaft – Tendenzen
  • Zeitaufnahme als Instrument für Planen und Steuern betrieblicher Prozesse und Ressourcen
  • Das menschliche Leistungsangebot und seine Bewertung
  • Der menschliche Leistungsgrad – Normalleistung
  • Praxisübung (Training) zur Beurteilung des Leistungsgrades
  • Überprüfen der eigenen Leistungsvorstellung mit ggf. Korrektur (Training)
  • Grenzen der Beurteilung kennenlernen

Zielgruppen

Leistungsgradbeurteilung (Auffrischung) eignet sich besonders für

Geschäftsführer, Werks-, Betriebs- und Produktionsleiter, Führungskräfte aus Produktion, Produktionsplanung und -steuerung, Fertigung und Qualitätsmanagement.

Abschluss

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Leistungsgradbeurteilung kompakt.

Veranstaltungsmodus

Dieses Seminar findet in Vollzeit statt.

 

Dauer / Kosten / Buchung

Preise
Standard: 490,- €
Für REFA-Mitglieder: 390,- €
8 Seminarstunden

Maximale Teilnehmerzahl
25 Personen

Leistungsgradbeurteilung (Auffrischung)

Termine / Orte / Anmeldung

Unsere Ausbildungen und Seminare finden an vielen verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten in Hessen statt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere vielfältige Auswahl an Angeboten. Wählen Sie bequem die für Sie passende Lösung.

Zeitaufnahmetechnik (Auffrischung)

Kurzbeschreibung

Zeiten sind jedenfalls die Grundlage für die Planung, Steuerung, Kalkulation, Entlohnung und das Controlling. Hierfür ist demzufolge eine ordnungsgemäße Vorgehensweise bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Zeitaufnahmen notwendig. Das Ergebnis der Zeitaufnahme muss außerdem dem Verwendungszweck entsprechen.

Komplette Seminarbeschreibung als pdf

Trainingsfelder / Seminarinhalte

  • Technik der Zeitaufnahme
  • Messübungen und Messpunkte – sachliche und rechnerische Überprüfung
  • Zyklus -und ablaufabschnittsweise Auswertung
  • Statistische Auswertung nach dem Variationszahlverfahren
  • Übungen mit Softwareeinsatz „timestudy“

Zielgruppen

Zeitaufnahmetechnik (Auffrischung) eignet sich besonders für

Arbeitsstudienpersonal, Organisatoren, Kalkulatoren, Mitarbeiiter der Arbeitsvorbereitung, Betriebsräte.

Abschluss

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Zeitaufnahmetechnik.

Veranstaltungsmodus

Dieses Seminar findet in Vollzeit statt.

Dauer / Kosten / Buchung

Preise
Standard: 780,- €
Für REFA-Mitglieder: 620,- €
16 Seminarstunden

Maximale Teilnehmerzahl
25 Personen

Zeitaufnahmetechnik (Auffrischung)

Termine / Orte / Anmeldung

Unsere Ausbildungen und Seminare finden an vielen verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten in Hessen statt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere vielfältige Auswahl an Angeboten. Wählen Sie bequem die für Sie passende Lösung.

Ermittlung von Planzeiten

Kurzbeschreibung

Sie suchen eine Alternative zu der Zeitaufnahme, die aufgrund einer geringen Stückzahl nicht durchführbar ist? Sie benötigen die Zeit der Fertigung für eine Kalkulation?

Hier bietet sich die Planzeitmethode geradezu an. Mithilfe von in der Vergangenheit durchgeführter Zeitaufnahmen und mathematisch statistischer Methoden lassen sich Planzeitformeln und daher auch Planzeiten ermitteln. Mit Planzeitformeln können Sie entsprechend schnell und sicher neue Produkte sowie Arbeitsabläufe kalkulieren.

Komplette Seminarbeschreibung als pdf

Trainingsfelder / Seminarinhalte

  • Grundlagen
  • Ermittlung und Strukturierung von Arbeitsaufgaben
  • Planzeitentwicklung aus Zeitaufnahmen
  • Regressionsanalyse für die Bildung von Planzeiten
  • Verwendungsmethodik für Planzeiten

Zielgruppen

Ermittlung von Planzeiten eignet sich besonders für

Arbeitsstudienpersonal, Organisatoren, Kalkulatoren, Mitarbeiter der Arbeitsvorbereitung und Betriebsräte.

Abschluss

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am REFA-Seminar Ermittlung von Planzeiten.

Veranstaltungsmodus

Dieses Seminar findet in Vollzeit statt.

 

Dauer / Kosten / Buchung

Preise
Standard: 490,- €
Für REFA-Mitglieder: 390,- €
8 Seminarstunden

Maximale Teilnehmerzahl
25 Personen

Ermittlung von Planzeiten

Termine / Orte / Anmeldung

Unsere Ausbildungen und Seminare finden an vielen verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten in Hessen statt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere vielfältige Auswahl an Angeboten. Wählen Sie bequem die für Sie passende Lösung.

Ermittlung von Planzeitbausteinen (Auffrischung und Vertiefung)

Kurzbeschreibung

Planzeiten sind eine optimale Lösung, wenn sich Prozesse häufig ändern oder sehr viele Produktvarianten vorhanden sind. Mit Hilfe von Planzeitformeln oder mit Planzeitbausteinen können Sie schnell und effektiv neue Produkte kalkulieren und Arbeitsabläufe festlegen.

Komplette Seminarbeschreibung als pdf

Trainingsfelder / Seminarinhalte

  • Ziele, Arten und Einflussgrößen der Planzeitbausteinbildung
  • REFA-Standard Planzeitbausteinbildung
  • Statistische Grundlagen der Planzeitbausteinbildung (lineare Regression)
  • Auswerten von Datenbeständen und Beurteilung der Ergebnisse
  • Darstellung und Verwendung von Planzeitbausteineniten

Zielgruppen

Ermittlung von Planzeiten eignet sich besonders für

Arbeitsstudienpersonal, Organisatoren, Kalkulatoren, Mitarbeiter der Arbeitsvorbereitung

Abschluss

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am REFA-Seminar Ermittlung von Planzeitbausteinen.

Veranstaltungsmodus

Dieses Seminar findet in Vollzeit statt.

 

Dauer / Kosten / Buchung

Preise
Standard: 490,- €
Für REFA-Mitglieder: 390,- €
9 Seminarstunden

Maximale Teilnehmerzahl
25 Personen

Ermittlung von Planzeitbausteinen

Termine / Orte / Anmeldung

Unsere Ausbildungen und Seminare finden an vielen verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten in Hessen statt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere vielfältige Auswahl an Angeboten. Wählen Sie bequem die für Sie passende Lösung.

Prozessoptimierung mit Methode

Kurzbeschreibung

Die Optimierung der Prozesse wird für viele Unternehmen immer bedeutsamer hierzu sind Strukturdimension, Vorgehensmodell und Verhaltensdimension zwingend notwendig. Lernen Sie den REFA-Standard zur Prozessoptimierung kennen.

Komplette Seminarbeschreibung als pdf

Gewünschter Seminareinstieg

Praxiserfahrung, Grundkenntnisse der Statistik

Trainingsfelder / Seminarinhalte

  • Prozessoptimierung – Gegenstand, Bedeutung und Einordnung in die REFA-Methodenlehre
  • REFA-Standardprogramm Prozessoptimierung
  • Problemklassifikation, Projektselektierung und Projektdefinition
  • Messen der Prozessleistung
  • Ermitteln der Grundursachen für Prozessstreuungen
  • Planen und Umsetzen von Verbesserungen
  • Kontrollieren der Wirksamkeit der umgesetzten Verbesserungen und Projektabschluss

Zielgruppen

Prozessoptimierung mit Methode eignet sich besonders für

Mitarbeiter aus dem Industrial Engineering und Mitarbeiter, die sich mit systematischer Prozessoptimierung auseinandersetzen.

Abschluss

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am REFA-Seminar Prozessoptimierung mit Methode.

Veranstaltungsmodus

Dieses Seminar findet in Vollzeit statt.

 

Dauer / Kosten / Buchung

Preise
Standard: 980,- €
Für REFA-Mitglieder: 790,- €
18 Seminarstunden

Maximale Teilnehmerzahl
25 Personen

Prozessoptimierung mit Methode

Termine / Orte / Anmeldung

Unsere Ausbildungen und Seminare finden an vielen verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten in Hessen statt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere vielfältige Auswahl an Angeboten. Wählen Sie bequem die für Sie passende Lösung.

Management von Betriebsmitteln

Kurzbeschreibung

Die Automatisierung der Betriebsabläufe nimmt in Deutschland auch im Rahmen der Digitalisierung immer weiter zu, deshalb wird der wirtschaftliche Einsatz von Betriebsmitteln immer bedeutsamer.
Eine hohe Betriebsmittelverfügbarkeit trägt dabei wesentlich zur Prozessstabilität und -flexibilität bei. Lernen Sie ein planvolles Vorgehen in allen „Lebensphasen“ von Betriebsmitteln kennen.

Komplette Seminarbeschreibung als pdf

Gewünschter Seminareinstieg

Praxiserfahrung

Trainingsfelder / Seminarinhalte

  • Betriebliche Realität im Betriebsmitteleinsatz – allgemeine Herausforderungen und Ziele sowie die 16 Verlustarten
  • Total Productive Maintenance (TPM) – Herkunft, Charakteristika und Ziele
  • REFA-Standardprogramm Betriebsmittelmanagement
  • Kennzahlen und Analysemethoden – wesentliche Kennzahlen zur Beurteilung von Verlusten bei maschinellen Bearbeitungsprozessen, Methoden zur Erfassung dieser Kennzahlen
  • Gestaltungsmethoden – wesentliche Methoden zum Eliminieren/Reduzieren von Verlusten bei maschinellen Bearbeitungsprozessen
  • Fallbeispiel „Management von Betriebsmitteln“
  • TPM-Organisation/Organisation eines Betriebsmittelmanagements

Zielgruppen

Management von Betriebsmitteln eignet sich besonders für

Mitarbeiter aus Industrial Engineering, Produktionsleitung, Instandhaltung und Management.

Abschluss

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am REFA-Seminar Management von Betriebsmitteln.

Veranstaltungsmodus

Dieses Seminar findet in Vollzeit statt.

 

Dauer / Kosten / Buchung

Preise
Standard: 590,- €
Für REFA-Mitglieder: 490,- €
10 Seminarstunden

Maximale Teilnehmerzahl
25 Personen

Management von Betriebsmitteln

Termine / Orte / Anmeldung

Unsere Ausbildungen und Seminare finden an vielen verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten in Hessen statt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere vielfältige Auswahl an Angeboten. Wählen Sie bequem die für Sie passende Lösung.

Montagegerechte Produktgestaltung

Kurzbeschreibung

Unternehmen stehen bei der Produktentwicklung unter enormem Zeit- und Kostendruck. Produkte müssen technisch einwandfrei entwickelt werden und sollen nur geringe Herstellkosten verursachen.
Ca. 70 % der Herstellkosten werden schon in der Konstruktions- und Entwicklungsphase festgelegt. Somit ist eine montagegerechte Produktgestaltung zur Reduzierung der Kosten, der Entwicklungszeit sowie zur Verbesserung der Qualität und Ergonomie zwingend notwendig.

Komplette Seminarbeschreibung als pdf

Trainingsfelder / Seminarinhalte

  • Betriebliche Realität im Produktentwicklungsprozess – Herausforderungen, Notwendigkeiten, Ziele
  • Produktinnovation vs. Prozessinnovation/-optimierung
  • Kostenverantwortung und -verursachung betrieblicher Funktionen
  • Industrial Engineering (IE) – derzeitiges und künftiges IE-Funktionsprofil in Bezug auf eine montagegerechte/ergonomische Produktgestaltung
  • Analysemethoden zur montagegerechten/ ergonomischen Produktgestaltung – Frühe Potenzialerkennung und -umsetzung
  • REFA-Standard montagegerechte Produktgestaltung
  • Gestaltungsansätze zur montagegerechten und ergonomischen Produktgestaltung
  • PEP-Controlling

Zielgruppen

Montagegerechte Produktgestaltung eignet sich besonders für

Mitarbeiter aus Konstruktion, Entwicklung und Industrial Engineering, die Einfluss auf den Produktentstehungsprozess (PEP) haben.

Abschluss

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am REFA-Seminar Montagegerechte Produktgestaltung.

Veranstaltungsmodus

Dieses Seminar findet in Vollzeit statt.

 

Dauer / Kosten / Buchung

Preise
Standard: 590,- €
Für REFA-Mitglieder: 490,- €
10 Seminarstunden

Maximale Teilnehmerzahl
25 Personen

Montagegerechte Produktgestaltung

Termine / Orte / Anmeldung

Unsere Ausbildungen und Seminare finden an vielen verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten in Hessen statt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere vielfältige Auswahl an Angeboten. Wählen Sie bequem die für Sie passende Lösung.