Aktuelles

REFA-Hessen ruft das Forum „REFA-Industrial-Engineer“ ins Leben!

REFA-Industrial-Engineer

Teilnehmer von links: M. Ronzheimer, H. Schmidt, H. Schuppener, J. Bauermeister, M. Zecha, C. Bosen, D. Stiller, M. Löw, T. Wehn, S. Herget, B. Königs

 

27. Apr. 2018 | Am Freitag wurde das 1. REFA-Industrial-Engineer Forum im Seminarzentrum in Haiger ins Leben gerufen. 11 Industrial Engineers waren der Einladung gefolgt.

Was war die Motivation?

  • Es gibt viele IE´s in der Region Lahn-Dill, die diese REFA-Ausbildung durchlaufen haben bzw. im täglichen Arbeitsleben in diesen Bereichen in den hiesigen Unternehmen tätig sind.
  • Wir wollen dieses „Know- how“ zusammenbringen und weiterentwickeln.
  • Wir wollen ein Netzwerk schaffen und daraus „Kompetenzteams“ bilden.
  • Die geplanten, kommenden Termine bzw. Workshops sollen ein Zukunftsstatus des IE´s beschreiben und herausstellen
  • REFA-Lehrthematiken für die Zukunft sollen mitentwickelt werden, um die aktuellen Bedürfnisse der heimischen Unternehmen abzubilden.

Nach der „Vorstellungsrunde“ war klar, dass diese Herausforderungen in den Unternehmen oft die gleichen sind und das die Vielfältigkeit des Industrial Engineerings helfen kann, diese Themen gezielt anzupacken.

Schnell war man sich über das Konzept/Vorgehensweise einig – woraus sich die einzelnen Themen, wie „Zeitwirtschaft 4.0, Produktionsprozesse + Methoden, Personalentwicklung, Betriebsorganisation, Industrie 4.0 und REFA-Verbandsentwicklung“ ergaben, die man zukünftig bearbeiten will.

Auch die nächsten Termine waren schnell gefunden: Fr. 08.06.2018, Fr. 10.08.2018, Fr. 19.10.2018 jeweils im REFA-Seminarzentrum Haiger.

Auch der Spaß kam nicht zu kurz, denn so manch alte Anekdote aus den ehemaligen gemeinsamen REFA-IE Lehrgängen fand seine Schenkelklopfer.

Alle freuen sich auf das nächste Treffen, denn der Kreis der IE´s soll und darf noch erweitert werden.

Kontakt: Berthold Koenigs, Seminarzentrum Haiger, Tel. 0151 50 52 44 00

←  Zur News-Übersicht