Weiterbildung – REFA-Fachschein Prozessorganisation

REFA-Ausbildung zum Prozessorganisator

Ein weiterer Schritt zum REFA-Techniker

Für die Vernetzung der Unternehmensprozesse ist die Effizienz dieser Prozesse von großer Wichtigkeit. Die Digitalisierung verlangt nach einfachen, handhabbaren Schnittstellen. Schnelle Reaktionen auf Kundenwünsche und Qualität benötigen eine optimale Prozessorganisation, mit anderen Worten, eine Arbeitsgestaltung die Mensch und Technik miteinander verknüpft. Das Methodenwissen und die Handlungskompetenz qualifiziert den Prozessorganisator die Arbeitsgestaltung entlang des Wertschöpfungsprozesses voranzutreiben.

 

Prozessorganisation

In 3 Schritten zum Ausbildungsziel

REFA-Fachschein Prozessorganisation

„Qualitätsmanagement in der Praxis“, „Basiswissen Statistik“ und „Methoden zur Qualitätsdatenermittlung“ sind schließlich für die notwendige Methodenkompetenz erforderlich.

Sie haben Fragen?

Unser Beratungsservice steht Ihnen gern zur Verfügung

Werner-Heisenberg-Str. 4

34123 Kassel

(05 61) 58 14 01

(05 61) 58 51 947

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Andrea Bauer

Prozessorganisation

Bei der Buchung sind Sie flexibel

Die hier zu der Ausbildung zusammengefassten Seminarbausteine sind sowohl im Paket als auch einzeln buchbar. Den maximalen Preisvorteil genießen Sie jedenfalls bei Buchung des Gesamtpakets.

Ihr Abschluss: REFA-Fachschein Prozessorganisation

 Ihr Nutzen

Mit diesem Fachschein erwerben Sie praxisnah ein umfassendes Rüstzeug, um

  • betriebliche Prozesse analysieren, gestalten und optimieren zu können
  • betriebliche Daten und Zeiten zu ermitteln, auszuwerten sowie Arbeitsplätze und -abläufe zu gestalten
  • Qualitätsanforderungen in Produkten, Leistungen und Prozessen zu berücksichtigen und
  • insgesamt im Unternehmen mehr Verantwortung übernehmen zu können.
Qualitätsmanagement in der Praxis

Die Globalisierung von Märkten und die veränderten Anforderungen der Kunden erfordern eine immerwährende Optimierung der Arbeitsprozesse. Zum einen die Innovation der Produkte, wie auch die Qualität, zeigen die Leistungsfähigkeit der Unternehmen. In diesem praxisbezogenen Seminar erhalten Sie die erforderliche Methodenkompetenz.


Ihre Trainingfelder/Seminarinhalte
  • Qualitätsbewusstsein – Grundlagen Qualitätsmanagement
  • Lösungsfindung mit QM-Werkzeugen
  • Risikoanalyse im QM
  • Aufbau eines Management-Systems (QM-Handbuch, Prozesse)
  • Überwachung von Verbesserung von Managementsystemen (QM)
  • Normeninterpretation (DIN EN ISO 9001)
  • Zertifizierung
Basiswissen Statistik

Die statistischen Methoden sind wichtig für die Darstellung, Auswertung und Erläuterung von Betriebsdaten. In diesem Serminar erlernen Sie praxisbezogen die erforderlichen Methoden.

 Ihre Trainingfelder/Seminarinhalte
  • Aufgaben und Anwendungsbereiche der Statisik
  • Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeutsrechnung
  • Messstichprobe
  • Zählstichprobe
  • Lineare Regressionsrechnung
Methoden zur Qualitätsdatenermittlung

Im Seminar „Methoden zur Qualitätsdatenermittlung“ geht es um die Erfassung und Auswertung von statistisch erhobenen Daten. Diese Qualitätsdaten haben in vielen Bereichen des Unternehmens eine große Bedeutung. Zum Beispiel der Entstehungsprozess eines Fehlers in der Produktion muss nachvollzogen werden können, um ihn abzustellen.

Ihre Trainingfelder/Seminarinhalte
  • Qualitätsdatenerfassung – Grundlagen
  • Statistische Methoden zur Qualitätserfassung
  • Eignungsnachweise von Messsystemen
  • Stichprobenprüfung
  • Qualitätsfähigkeitskenngrößen – Berechnungsmethoden
Buchen im Paket - Die Vorteile
Profitieren Sie von folgenden Vorteilen
  • Kostenersparniss durch Paket-Rabatt
  • Schnelle Möglichkeit zur Umsetzung im Unternehmen
  • Zeitliche Taktung
Die Zielgruppen
Die Ausbildung zum REFA-Prozessorganisator eignet sich besonders für
  • Fach- und Führungskräfte
  • Handwerks- und Industriemeister sowie
  • Techniker
  • Fachhochschul- und Hochschulabsolventen
  • Mitarbeiter, die weiterführende REFA-Qualifikationen anstreben.
Die Kosten
Die Ausbildung REFA-Fachschein Prozessorganisation im Gesamtpaket
(72 Seminarstunden)

Standardpreis: 2.580 €
REFA-Mitgliedspreis: 2.100 €

Einzelpreise

Qualitätsmanagement in der Praxis
(24 Seminarstunden)

Standardpreis: 910 €
REFA-Mitgliedspreis: 750 €

Basiswissen Statistik
(24 Seminarstunden)

Standardpreis: 910 €
REFA-Mitgliedspreis: 750 €

Methoden zur Qualitätsdatenermittlung
(24 Seminarstunden)

Standardpreis: 910 €
REFA-Mitgliedspreis: 750 €

 

Interesse an einer REFA-Mitgliedschaft?

Bitte wählen Sie bei folgender Menü-Auswahl „PROZESSORGANISATOR“