Seminare

Planungsmethoden und -instrumente der Auftragsabwicklung

12.08. – 17.08.2019 │ Kassel │ Seminar-Nr.: 19-P30-072-vz

vz = Vollzeitseminar │ vb = Vollzeitblockseminar │we = Wochenendseminar  │ sa = Samstagsseminar │ tz = Teilzeitseminar

Planungsmethoden und -instrumente der Auftragsabwicklung mit Hessen Add-on

Kundenorientierte Auftragsabwicklung heißt im Wesentlichen: Termine einhalten und Durchlaufzeiten minimieren. Um dem gerecht zu werden, braucht es professionelle Planungsstrategien. Wollen Sie sich das entsprechende Know-how für eine effektive Auftragsplanung und -steuerung aneignen? Dann nehmen Sie an diesem durch und durch für die Praxis entwickelten Seminar teil.

Die Zielgruppe

Werks- oder Betriebsleiter, Produktionsleiter, Produktionsmeister, Teamleiter, Schichtleiter, Linienverantwortliche, Leiter Industrial Engineering (IE), Leiter Arbeitsvorbereitung, Werksplaner, Produktmanager, Produktions- oder Fertigungsplaner, Produktions- oder Fertigungssteuerer, Mitarbeiter Arbeisvorbereitung, Prozessoptimierer, Leiter Qualitätswesen, Leiter Logistik, Supply-Chain-Manager, Logistikmeister, Logistikplaner, Leiter Instandhaltung.

Ihr Nutzen: Die Seminarziele
  • Sie kennen die maßgeblichen Planungsstrategien und -instrumente für eine effiziente Auftragsabwicklung
  • Sie wissen, wie Arbeitspläne erstellt werden
  • Sie wenden systematische Vorgehensweisen zur Prozessplanung und -verbesserung an
  • Sie können Durchlaufzeiten und Terminierungen optimieren
  • Sie stärken Ihre Fachkompetenz in der Auftragsabwicklung und können auf diesem wichtigen Gebiet mehr Verantwortung übernehmen.
Ihr Zusatznutzen: Teil von Ausbildungen

Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildungen

  • REFA-Produktionsplaner
  • REFA-Techniker für Industrial Engineering
  • REFA-Logistiker für Materialwirtschaft
Ihre Trainingsfelder: Die Seminarinhalte
  • Planungsstrategien und -methoden
  • Nummerung / Codierung
  • Erzeugnisgliederung, Stücklisten und Verwendungsnachweise
  • Arbeitsplanung
  • Auftragsprozesse – Planung, Durchlaufzeiten und Terminierung
  • Instandhaltungsplanung

Hessen Add-on

  • Zusammenfassendes Fallbeispiel
Ihr Abschluss: Das Zertifikat

Nach einer bestandenen Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis und eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Planungsmethoden und -instrumente der Auftragsabwicklung.

Termin

12.08. – 17.08.2019

Seminarort

Seminarzentrum Kassel
Werner-Heisenberg-Str. 4
34123 Kassel

Seminarzeiten

40 + 8 Seminarstunden – Vollzeit
Montag von 09.00 – 16.15 Uhr
Dienstag bis Freitag von 8.00 – 16.15 Uhr

Veranstalter

REFA Hessen e.V.

Max. Teilnehmer

20 Personen

Preise

Standardpreis: 1.120,00 €
REFA-Mitgliedspreis: 920,00 €

Sie haben Fragen?

Unser Beratungsservice steht Ihnen gern zur Verfügung

Werner-Heisenberg-Str. 4

34123 Kassel

(05 61) 58 14 01

(05 61) 58 51 947

Andrea Bauer

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Andrea Bauer

Kostenloses Info-Material

Ihre Anmeldung zum Seminar

Die Seminar-Daten

Bei Anmeldung zu diesem Seminar bitte die folgenden Angaben in das Anmeldeformular übertragen (Copy & Paste).

 

Seminartitel:

Planungsmethoden und -instrumente der Auftragsabwicklung

Seminar-Nr.:

19-P30-072-vz

Starttermin:

12.08.2019

Seminarort:

Kassel

 

ANGABEN ZUM SEMINAR

Die Daten von der blauen Infobox bitte hierher übertragen (Copy & Paste)


ANGABEN DES TEILNEHMERS

RECHNUNGSDATEN (sofern von oben abweichend)

Ihre Daten werden vertraulich und nur für den Zweck der Anmeldung verarbeitet.