Aktuelles - Nachrichten, Informationen rund um REFA Hessen

Infoveranstaltung: Ausbilden als Beruf

Ausbilden als Beruf

13. Juni 2019 | Für alle, die Ausbilderin oder Ausbilder sind oder überlegen, diesen Berufsweg einzuschlagen, bietet die Christiani-Akademie als Kooperationspartner von REFA Hessen am Donnerstag, 27. Juni 2019 eine Informationsveranstaltung. Im REFA-Seminarzentrum in Kassel kann man sich ab 15:00 Uhr über berufspädagogische Weiterbildungsmöglichkeiten im gewerblich-technischen Bereich informieren.

Der Ablaufplan für die Infoveranstaltung und das anschließende Networking in der Werner-Heisenberg-Straße 4 in Kassel-Waldau sieht vier Teile vor. Nach einem Grußwort von REFA Hessen-Vorstand Alexander Appel um 15 Uhr stellen um 15.10 Uhr Lars Hartwig, der Leiter der Christiani Akademie, und Dr. Theodoros Konstantakopoulos, Produktmanager für den Bereich Ausbilderqualifizierung, sich und die Christiani Akademie vor (bis 15:40 Uhr).

Im Teil 2, von 15:40 bis 16:25 Uhr, führt Dr. Theodoros Konstantakopoulos in die Weiterbildung zum geprüften Berufspädagogen ein. Konkret geht es um die Voraussetzungen, die man mitbringen muss, um den Nutzen der Qualifikation sowie um Ablauf und Aufbau des Weiterbildungskurses. Die Dauer der Präsentation beträgt 20 Minuten, 25 Minuten stehen für Rückfragen und Austausch zur Verfügung.

Im Teil 3 um 16:45 Uhr referiert Lars Hartwig, Leiter der Christiani Akademie, dann zum Thema „Experte für Medienpädagogik in der Ausbildung (EMPA)“. Dabei gibt er Auskunft über die Bedeutung der Medienpädagogik in der Ausbildung, über thematische Bestandteile sowie über den Aufbau und Ablauf des Kurses.

Der 4. Block steht im Zeichen des Netzwerkens. Von 17:15 bis 18:00 Uhr geht es um einen fachlichen Austausch und/oder mögliche Kooperationen. Für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung unter https://refa-weiterbildung.de/termin-uebersicht/ wird gebeten.

←  Zur News-Übersicht

Archive