IHK-Meisterausbildung

Die IHK- und REFA-Mehrfachqualifikation

Industriemeister und Logistikmeister inkl. REFA-Grundschein

Sie streben einen beruflichen Aufstieg an? Sie sind an höherer Lebensqualität interessiert? Ihnen liegt ein sicherer Arbeitsplatz am Herzen? Alles hervorragende Gründe, um bei REFA Hessen mit einer Meisterausbildung durchzustarten: Sie sichern sich die Mehrfachqualifikation IHK und REFA und können mit verschiedenen Ausbildungen je 4 Qualifikationen erzielen. Jahrelange Markterfahrung, hohes Qualitätsbewusstsein und praxisnahe Schulungskonzepte sind Garanten für Ihren Erfolg!

Wir vermitteln Ihnen fundiertes, anwendbares Know-how, qualifizieren Sie für anspruchsvolle berufliche Aufgaben und bieten Ihnen mit unseren Abschlüssen und Zertifikaten hervorragende Aufstiegsmöglichkeiten u.a. im zukunftsträchtigen Bereich Industrie 4.0.

Meisterausbildung

Hinauf auf der Karriereleiter

Wählen Sie aus den Fachrichtungen Metall, Elektrotechnik und Logistik

Sie hätten gerne eine außergewöhnliche Präsenz und die Fähigkeit Jugendliche auszubilden? Dann wählen Sie einen Industrie-/Logistikmeisterlehrgang bei REFA Hessen. Für viele ist das eine lang ersehnte Zeit mit neuen Möglichkeiten, eine neue berufliche Perspektive.
Mehr erfahren Sie in unseren kostenlosen Info-Veranstaltungen

zu den Terminen →

Sie haben Fragen?

Unser Beratungsservice steht Ihnen gern zur Verfügung

Werner-Heisenberg-Str. 4
34123 Kassel
(05 61) 58 14 01
(05 61) 58 51 947
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Andrea Bauer
Ind. Meister Metall

Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Metall (inkl. REFA-Grundschein)

Industriemeister werden als Fach- und Führungskräfte in Produktionsunternehmen unterschiedlicher Größe sehr geschätzt. Sie übernehmen Sach- und Führungsaufgaben in der Produktion, in der Arbeitsvorbereitung, im Qualitätsmanagement oder in der Instandhaltung. Ferner sind sie für die Ausbildung der zukünftigen Fachkräfte im Unternehmen zuständig.
Hier zum Info-Faltblatt als PDF zur Ausbildung in Kassel →
Hier zum Info-Faltblatt als PDF zur Ausbildung in Haiger →

Ihr Vorteil: Mit einer einzigen Ausbildung erhalten Sie 4 Qualifikationen
Trainingsfelder/Seminarinhalte

 

  • Erwerb der Ausbildereignung
  • Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation
  • Handlungsspezifiche Qualifikation
  • integrierte REFA-Grundausbildung 2.0
  • integrierte Qualitätsfachkraft
  • optional: REFA-Produktionsplaner
  • optional: REFA-Kostencontroller
  • optional: REFA-Techniker für Industrial Engineering
  • optional: Qualitätsmanagementbeauftragter
Ihr Nutzen/Seminarziele
Mit der integrierten Ausbildung zum Industriemeister inkl. REFA-Grundschein erwerben Sie praxisnah Handlungskompetenz für Ihre beruflichen Aufgaben.
Informationsveranstaltungen

Haben Sie Ihre Ziele schon erreicht? Mit einer Weiterbildung zum
Geprüften Industriemeister Metall mit IHK-Abschluss oder zum
Geprüften Industriemeister Elektrotechnik mit IHK-Abschluss oder zum
Geprüften Logistikmeister mit IHK-Abschluss haben Sie die richtige Wahl getroffen.
In den kostenlosen Informationsveranstaltungen stellen wir Ihnen die Ausbildungen und den Ablauf der Ausbildungen vor. Außerdem beantworten wir Ihnen die noch offenen Fragen.

Im Bildungszentrum Kassel, Werner-Heisenberg-Straße 4, 34123 Kassel
finden zu folgenden Terminen die Info-Veranstaltungen statt:.
29.11.2017
06.02.2018
10.04.2018
12.06.2018
14.08.2018
13.11.2018
jeweils um 18.30 Uhr.

 

Ihr Abschluss - das Zertifikat
Nach den IHK-Prüfungen erlangen Sie den Berufsabschluss Gepr. Industriemeister Fachrichtung Metall. Ferner können Sie die Urkunde REFA-Grundschein Arbeitsorganisation und eine Bescheinigung Qualitätsfachkraft erlangen.
Seminardauer/Kosten
Ausbildung zum Gepr. Industriemeister Metall inkl. REFA-Grundschein
(ca. 1000 Lehrgangsstunden)
Das Komplettpaket besteht aus

– Gepr. Industriemeister
– inkl. Ausbildereignung
– inkl. Lehrmittel*
– inkl. REFA-Grundausbildung 2.0
– inkl. Qualitätsfachkraft

Preis: 5.890 €
zzgl. IHK-Prüfungsgebühren

*Im Preis enthalten sind die Kosten für alle notwendigen Lehrmittel im Wert von 300,- €
REFA-Mitglieder erhalten einen REFA Hessen-Seminargutschein im Wert von 200,- € (nur am Seminarort Kassel)

Nutzen Sie die Förderungsmöglichkeiten

Für diese Ausbildung ist eine Förderung bis zu 64 % möglich.

Mehr Infos zum Thema Förderung
Interesse an einer REFA-Mitgliedschaft?

Bitte wählen Sie bei folgender Menü-Auswahl „IHK-MEISTER- UND REFA“
Ind. Meister Elektrotechnik

Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Elektrotechnik (inkl. REFA-Grundschein)

Industriemeister werden als Fach- und Führungskräfte in Produktionsunternehmen unterschiedlicher Größe sehr geschätzt. Sie übernehmen Sach- und Führungsaufgaben in der Produktion, in der Arbeitsvorbereitung, im Qualitätsmanagement oder in der Instandhaltung. Ferner sind sie für die Ausbildung der zukünftigen Fachkräfte im Unternehmen zuständig.
Hier zum Info-Faltblatt als PDF zur Ausbildung in Kassel →
Hier zum Info-Faltblatt als PDF zur Ausbildung in Haiger →

Ihr Vorteil: Mit einer einzigen Ausbildung erhalten Sie 4 Qualifikationen
Trainingsfelder/Seminarinhalte

 

  • Erwerb der Ausbildereignung
  • Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation
  • Handlungsspezifiche Qualifikation
  • integrierte REFA-Grundausbildung 2.0
  • integrierte Qualitätsfachkraft
  • optional: REFA-Produktionsplaner
  • optional: REFA-Kostencontroller
  • optional: REFA-Techniker für Industrial Engineering
  • optional: Qualitätsmanagementbeauftragter
Ihr Nutzen/Seminarziele
Mit der integrierten Ausbildung zum Industriemeister inkl. REFA-Grundschein erwerben Sie praxisnah Handlungskompetenz für Ihre beruflichen Aufgaben.
Informationsveranstaltungen

Haben Sie Ihre Ziele schon erreicht? Mit einer Weiterbildung zum
Geprüften Industriemeister Metall mit IHK-Abschluss oder zum
Geprüften Industriemeister Elektrotechnik mit IHK-Abschluss oder zum
Geprüften Logistikmeister mit IHK-Abschluss haben Sie die richtige Wahl getroffen.
In den kostenlosen Informationsveranstaltungen stellen wir Ihnen die Ausbildungen und den Ablauf der Ausbildungen vor. Außerdem beantworten wir Ihnen die noch offenen Fragen.

Im Bildungszentrum Kassel, Werner-Heisenberg-Straße 4, 34123 Kassel
finden zu folgenden Terminen die Info-Veranstaltungen statt:.
29.11.2017
06.02.2018
10.04.2018
12.06.2018
14.08.2018
13.11.2018
jeweils um 18.30 Uhr.

Ihr Abschluss - das Zertifikat
Nach den IHK-Prüfungen erlangen Sie den Berufsabschluss Gepr. Industriemeister Fachrichtung Elektrotechnik. Ferner können Sie die Urkunde REFA-Grundschein Arbeitsorganisation und die Bescheinigung als Qualitätsfachkraft erlangen.
Seminardauer/Kosten
Ausbildung zum Gepr. Industriemeister Metall inkl. REFA-Grundschein
(ca. 1000 Lehrgangsstunden)
Das Komplettpaket besteht aus

– Gepr. Industriemeister
– inkl. Ausbildereignung
– inkl. Lehrmittel*
– inkl. REFA-Grundausbildung 2.0
– inkl. Qualitätsfachkraft

Preis: 5.890 €
zzgl. IHK-Prüfungsgebühren

*Im Preis enthalten sind die Kosten für alle notwendigen Lehrmittel im Wert von 300,- €
REFA-Mitglieder erhalten einen REFA Hessen-Seminargutschein im Wert von 200,- € (nur am Seminarort Kassel)

Nutzen Sie die Förderungsmöglichkeiten

Für diese Ausbildung ist eine Förderung bis zu 64 % möglich.

Mehr Infos zum Thema Förderung
Interesse an einer REFA-Mitgliedschaft?

Bitte wählen Sie bei folgender Menü-Auswahl „IHK-MEISTER- UND REFA“
Logistikmeister

Geprüfter Logistikmeister (inkl. REFA-Grundschein)

Logistikmeister werden als Fach- und Führungskräfte in Produktionsunternehmen unterschiedlicher Größe sehr geschätzt. Sie übernehmen Sach- und Führungsaufgaben in der Produktion, in der Arbeitsvorbereitung, im Qualitätsmanagement oder in der Instandhaltung. Ferner sind sie für die Ausbildung der zukünftigen Fachkräfte im Unternehmen zuständig.
Hier zum Info-Faltblatt als PDF zur Ausbildung in Kassel →

Ihr Vorteil: Mit einer einzigen Ausbildung erhalten Sie 4 Qualifikationen
Trainingsfelder/Seminarinhalte

 

  • Erwerb der Ausbildereignung
  • Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation
  • Handlungsspezifiche Qualifikation
  • integrierte REFA-Grundausbildung 2.0
  • integrierte Qualitätsfachkraft
  • optional: REFA-Produktionsplaner
  • optional: REFA-Kostencontroller
  • optional: REFA-Techniker für Industrial Engineering
  • optional: Qualitätsmanagementbeauftragter
Ihr Nutzen/Seminarziele
Mit der integrierten Ausbildung zum Logistikmeister inkl. REFA-Grundschein erwerben Sie praxisnah Handlungskompetenz für Ihre beruflichen Aufgaben.
Informationsveranstaltungen

Haben Sie Ihre Ziele schon erreicht? Mit einer Weiterbildung zum
Geprüften Industriemeister Metall mit IHK-Abschluss oder zum
Geprüften Industriemeister Elektrotechnik mit IHK-Abschluss oder zum
Geprüften Logistikmeister mit IHK-Abschluss haben Sie die richtige Wahl getroffen.
In den kostenlosen Informationsveranstaltungen stellen wir Ihnen die Ausbildungen und den Ablauf der Ausbildungen vor. Außerdem beantworten wir Ihnen die noch offenen Fragen.

Im Bildungszentrum Kassel, Werner-Heisenberg-Straße 4, 34123 Kassel
finden zu folgenden Terminen die Info-Veranstaltungen statt:.
29.11.2017
06.02.2018
10.04.2018
12.06.2018
14.08.2018
13.11.2018
jeweils um 18.30 Uhr.

Ihr Abschluss - das Zertifikat
Nach den IHK-Prüfungen erlangen Sie den Berufsabschluss Gepr. Logistikmeister. Ferner können Sie die Urkunde REFA-Grundschein Arbeitsorganisation und diee Bescheinigung als Qualitätsfachkraft erlangen.
Seminardauer/Kosten
Ausbildung zum Gepr. Industriemeister Metall inkl. REFA-Grundschein
(ca. 1000 Lehrgangsstunden)
Das Komplettpaket besteht aus

– Gepr. Logistikmeister
– inkl. Ausbildereignung
– inkl. Lehrmittel*
– inkl. REFA-Grundausbildung 2.0
– inkl. Qualitätsfachkraft

Preis: 5.890 €
zzgl. IHK-Prüfungsgebühren

*Im Preis enthalten sind die Kosten für alle notwendigen Lehrmittel im Wert von 300,- €
REFA-Mitglieder erhalten einen REFA Hessen-Seminargutschein im Wert von 200,- € (nur am Seminarort Kassel)

Nutzen Sie die Förderungsmöglichkeiten

Für diese Ausbildung ist eine Förderung bis zu 64 % möglich.

Mehr Infos zum Thema Förderung
Interesse an einer REFA-Mitgliedschaft?

Bitte wählen Sie bei folgender Menü-Auswahl „IHK-MEISTER- UND REFA“
 
Ind. Meister Mechatronik

Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Mechatronik (inkl. REFA-Grundschein)

Industriemeister werden als Fach- und Führungskräfte in Produktionsunternehmen unterschiedlicher Größe sehr geschätzt. Sie übernehmen Sach- und Führungsaufgaben in der Produktion, in der Arbeitsvorbereitung, im Qualitätsmanagement oder in der Instandhaltung. Ferner sind sie für die Ausbildung der zukünftigen Fachkräfte im Unternehmen zuständig.

Ihr Vorteil: Mit einer einzigen Ausbildung erhalten Sie 4 Qualifikationen
Trainingsfelder/Seminarinhalte

 

  • Erwerb der Ausbildereignung
  • Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation
  • Handlungsspezifiche Qualifikation
  • integrierte REFA-Grundausbildung 2.0
  • integrierte Qualitätsfachkraft
  • optional: REFA-Produktionsplaner
  • optional: REFA-Kostencontroller
  • optional: REFA-Techniker für Industrial Engineering
  • optional: Qualitätsmanagementbeauftragter
Ihr Nutzen/Seminarziele
Mit der integrierten Ausbildung zum Industriemeister inkl. REFA-Grundschein erwerben Sie praxisnah Handlungskompetenz für Ihre beruflichen Aufgaben.
Ihr Abschluss - das Zertifikat
Nach den IHK-Prüfungen erlangen Sie den Berufsabschluss Gepr. Industiemeister Fachrichtung Mechatronik. Ferner können Sie die Urkunde REFA-Grundschein Arbeitsorganisation und die Bescheinigung als Qualitätsfachkraft erlangen.
Seminardauer/Kosten
Ausbildung zum Gepr. Industriemeister Mechatronik inkl. REFA-Grundschein
(ca. 1200 Lehrgangsstunden)
Das Komplettpaket besteht aus

– Gepr. Industiemeister Fachrichtung Mechatronik
– inkl. REFA-Grundausbildung 2.0
– inkl. Qualitätsfachkraft

Preis: 5.890 €
zzgl. IHK-Prüfungsgebühren und Lehrmaterial

REFA-Mitglieder erhalten einen REFA Hessen-Seminargutschein im Wert von 200,- €

Nutzen Sie die Förderungsmöglichkeiten

Für diese Ausbildung ist eine Förderung bis zu 64 % möglich.

Mehr Infos zum Thema Förderung
Interesse an einer REFA-Mitgliedschaft?

Bitte wählen Sie bei folgender Menü-Auswahl „IHK-MEISTER- UND REFA“