Aktuelles

Gratulation an Industriemeister Metall

Metall-Industriemeister ausgezeichnet

23. Juni 2017 | Am 22. Juni 2018 zeichnete die IHK Kassel-Marburg die Absolventen des Lehrgangs Geprüften Industriemeister Metall aus. Der Vorsitzende des Prüfungsausschusses Industriemeister Metall Bernd Schellenberger beglückwünschte die Absolventen und wies darauf hin, dass man nach dem Industriemeister noch weitere Qualifikationen wie z. B. den Geprüften Technischen Betriebswirt IHK erwerben kann. Dieser liege auf DQR 7-Level, also, was dem Master Niveau entspreche.

Die Lehrgangsstruktur bei REFA Hessen mit integrierten Zusatzqualifikationen gilt in Deutschland als Unikum. Im Rahmen des Lehrgangs absolvieren die Teilnehmer mehrere Abschlüsse: die Ausbildereignung, den REFA-Grundschein (Basisausbildung des Industrial Engineering & Lean Management) sowie die Qualitätsfachkraft. Im Anschluss daran bieten sich die weiteren Abschlüsse zum Gepr. Technischen Betriebswirt IHK und zum REFA-Techniker für Industrial Engineering an. REFA Hessen beglückwünscht alle Absolventen, die ihr Zertifikat überreicht erhalten haben.

Das Foto zeigt die REFA Hessen-Absolventen v.l.:
Christoph Lückhardt, Lars Börner, Kadir Scheel, Daniel Weber, Hendrik Eckhardt, Bogomil Velikov, Michael Wessalowski und Christian Peetz

Für Fragen zu den Lehrgängen steht Frau Andrea Bauer unter Tel. 0561 581401 oder per E-Mail: a.bauer@refa-weiterbildung.de zur Verfügung.

 

Weitere Informationen →

←  Zur News-Übersicht