Aktuelles

REFA Hessen zu Besuch bei HERBERT Maschinenbau

28. März. 2018 | Am 27.03.2018 besuchten Mitglieder und Gäste von REFA Hessen das Unternehmen HERBERT Maschinenbau GmbH & Co. KG in Hünfeld. Die Teilnehmer erhielten vom Geschäftsführer und Inhaber Matthias Walter und Wolfgang Stumpf (Stellvertretender Geschäftsführer 3D Formen- und Werkzeugbau GmbH ein Unternehmen der Firmengruppe von Matthias Walter) Einblicke in den Produktionsprozess von Formen für die Herstellung von Reifen für PKW, LKW, Ackerschlepper und Bergbau.

Am Unternehmensstammsitz in Hünfeld arbeiten derzeit 300 Mitarbeiter. Beeindruckend waren die Herstellungsmöglichkeiten des Unternehmens. Bauteile für Reifenformen von bis zu 6,5 m Durchmesser können gedreht werden, und wir konnten uns das Fräsen und Gravieren der sehr filigranen Reifenprofile ansehen.

Herbert Maschinenbau

Das Bild zeigt: Wolfgang Stumpf (3D Formen- und Werkzeugbau GmbH), Jürgen Weber, Andreas Gallwitz, Helmut Gärtner, Klaus Riemann und Wilfried Küchemann.

Im anschließenden Gespräch mit Matthias Walter, wurde vor allem über die Anforderungen an Mitarbeiter und Führungskräfte in der Zukunft gesprochen. Derzeit hat das Unternehmen, was in den letzten Jahren und Jahrzehnten stetig gewachsen ist, 27 Auszubildende. Geschäftsführer Walter betonte, dass gerade die Ausbildung guter Fachkräfte für die Bedienung des umfangreichen Maschinenparks für Ihn essentiell ist, da der Bedarf steigt und kaum Fachkräfte auf dem Markt zu finden sind. Auch die Anforderungen an Führungskräfte hinsichtlich unternehmerischen Denkens und Handelns wird immer bedeutsamer.

Alexander Appel (Vorstand REFA Hessen) bot hierzu die Unterstützung des Verbandes mit seinen umfangreichen Schulungsmöglichkeiten (Qualifizierung von Industriemeistern, Logistikmeistern, Technischen Fachwirten und Betriebswirten, REFA-Technikern oder in Lean oder Qualitätsmanagement Themen) an.

REFA Hessen bedankt sich für die interessanten Einblicke bei HERBERT Maschinenbau und verweist auf die weiteren geplanten Firmenbesichtigung in 2018

←  Zur News-Übersicht